40 Jahre WieArt

 Hauptstr. 91, 69168 Wiesloch Hauptstr. 91, 69168 Wiesloch
Art: Kunstausstellung
Kategorien: 
Kontaktdetails
Kontakt
Termin
1 Juli 2022

Angaben zum Künstler
 Wiesloch
06222 54985
  • Status:
  • Öffentlich

Kunstausstellung und Aktionen 40 Jahre WieArt

Beim Stadtfest Wiesloch vom 1.-3. Juli 2022 feiert die Künstlergruppe WieArt Rhein-Neckar e.V.  ihr 40-jähriges Bestehen.

20 Künstler stellen hochwertige Gemälde und Skulpturen aus und neben diversen Events werden auch einige Künstler vor Ort bei ihrer künstlerischen Arbeit zu sehen sein.

Die Firma Dombrowski Massivhaus unterstützt uns und stellt die Räumlichkeiten zur Verfügung im Gebäude der ehemaligen Bücherei Dörner in der Hauptstraße 91 in Wiesloch.

Öffnungszeiten: 1. Juli 17-23 Uhr, 2. Juli 11-23 Uhr, 3. Juli 13-18 Uhr

Eröffnung ist am Freitag, 1. Juli, ab 17 Uhr mit Sektempfang und einer Ansprache der 2. Vorsitzenden Veronika Ochsler. Ab 18 Uhr präsentiert Ulrike Grimm ihre Tanz-Performance VERNETZT zum Thema Meeresverschmutzung mit Plastikmüll.

Am Samstag, 2. Juli, ab 20 Uhr entsteht dann in der Garageneinfahrt Richtung in einer Graffiti-Dance-Performance unter dem Titel KUNST IN BEWEGUNG ein Großformatiges Kunstwerk, das am Sonntag ab 16.30 Uhr fertiggestellt wird und danach zur Versteigerung steht. Die Künstler sind Mo Miezi (Graffiti) und Ulrike Grimm (Tanz und Performance)

Am Verkaufsoffenen Sonntag, 3. Juli, ab 15 Uhr organisiert Pit Elsasser ein STAFFELEI-SPEED-PAINTING, bei dem Kinder von einer zur nächsten Staffelei wechselnd Bildelemente malen.
Die entstandenen Gemeinschaftskunstwerke auf Leinwänden können dann mitgenommen werden.

Am 26.Juni wird die Ausstellung bereits für Neugierige und Presse von 14-17 Uhr geöffnet sein.

Anfahrtsweg
1 Juli 2022 3 Juli 2022 40 Jahre WieArt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.